Start

Bilder

k-P1090795.JPG
Powered by Kubik-Rubik.de



21.05.2016 - VU 1

Am Samstag den 21.05.2016 ereignete sich am frühen Morgen gegen 04:20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der TS 25. Ein Autofahrer war mit seinem Fiat von Lampoding Richtung Kirchanschöring unterwegs und kam kurz vor Kirchanschöring nach links von der Fahrbahn ab. Mit dem Heck seines Wagens krachte der Fahrer gegen einen Baum und blieb im angrenzenden Wald liegen. Die Feuerwehr Kirchanschöring rückte mit 4 Fahrzeugen und 24 Mann aus und übernahm die Absicherung des Unfallortes. Der leicht verletzte Autolenker wurde bis zum Eintreffen des BRK von den SAN-Helfern der Kirchanschöringer Feuerwehr versorgt.

Fotos: FDL/Lamminger

 
08.05.2016 - Kinder-Sicherheitsolympiade

Am 04. 05.2016 fand am Sportplatz in Kirchanschöring der Vorentscheid der Kindersicherheitsolympiade der 4. Klassen des Landkreises Traunstein statt. Diese wurde vom Zivilschutzverband Österreich durchgeführt. Die Klassen traten in verschiedenen Spielen gegeneinander an. Am Rande der Veranstaltung stellten sich verschiedene Sicherheitsorganisationen mit einem Info-Stand vor und füllten die Pausen mit Vorführungen.

Die Feuerwehr Kirchanschöring organisierte zusammen mit der Feuerwehr Lampoding einen gemeinsamen Info-Stand und stellte verschiedene Feuerlöscherarten sowie eine Fettbrand-Explosion vor.

 
08.05.2016 - Franz-Reschberger-Gedächtniswatten

Am 23.04.2016 fand im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kirchanschöring das Franz-Reschberger-Gedächtniswatten statt. Nach der Begrüßung durch den Spielleiter Sebastian Brüderl sen. wurde dem Ehrenkommandanten Franz Reschberger gedacht und die Spielregeln bekanntgegeben. Für 42 Teams galt es nun so viele Punkte wie möglich in zwei Runden zu sammeln. Am besten gelang dies Wendlinger Lorenz und Steinmaßl Hans, welche mit insgesamt 19 Punkten den Ersten Platz belegten. Dicht gefolgt von Sven Johann und Herrn Wurm mit 18 Punkten auf Rang 2. Den dritten Platz belegten mit je 17 Punkten Susin Ivan mit Schnugg Paul und Friedrich Silvia mit Friedrich Thomas. Die Startgebühr in Höhe von 5,00 Euro pro Person wurde bis zum 12. Platz komplett ausbezahlt. Die Verpflegung der Spieler wurde mittels Grill und Barbetrieb sichergestellt. Ein Dank geht an alle Helfer und Mitspieler, welche aus nah und fern zu uns gekommen sind!


 
28.04.2016 – Feuerlöscher-Unterweisung

Mitarbeiterinnen vom Kindergarten St. Elisabeth und Damen und Herren vom Pfarrbüro samt Pfarrer Westermaier nahmen am 22.04.2016 die Gelegenheit war, im Gerätehaus Kirchanschöring an einer Unterweisung im Umgang mit Feuerlöschern teilzunehmen!

Herr Andreas Holzner von der Firma „Brandschutz Holzner“ führte, unterstützt von Kommandant Hans Kirchhofer, mit einer theoretischen und praktischen Unterrichtszeit durch den Nachmittag.
Es wurden verschiedenste Feuerlöscher-Arten vorgestellt, auch der Umgang mit einer Löschdecke wurde demonstriert!

Im Anschluss galt es für die Damen und Herren selbst Hand anzulegen!
Zum Abschluss wurde noch auf die Gefahr eines Fettbrandes hingewiesen und deren Auswirkung heiß demonstriert!

Ein funktionierender und regelmäßig geprüfter Feuerlöscher sollte in jeden Haushalt vorhanden sein! Der sichere Umgang ist ebenfalls unverzichtbar!



 
26.04.2016 - THL-Übungsabend Kirchanschöring

„Beleuchtungsgeräte in der Theorie“ und „Besondere Einsatzsituationen im THL-Einsatz in der Praxis“ waren die Themen beim Übungsabend am 20.04.2016 der Feuerwehr Kirchanschöring!

Am Gerätehaus in der Lukas-Meindl Straße findet alljährlich der letzte Ausbildungsabend für den THL-Kurs des Inspektionsbereiches Land 3 statt.

Anhand zweier Übungs-Szenarien, die unter Anleitung der Anschöringer Ausbilder abzuarbeiten waren, wurden den Kursteilnehmern verschiedenste Arten der schonenden Patientenbefreiung aus einem PKW aufgezeigt!

Es wird dabei besonders Wert drauf gelegt, dass keine alltäglichen Übungssituationen dargestellt werden!

Abschließend wurde den Teilnehmern noch das Drücken der Lenksäule mit dem Rettungsspreizer und das schonende Umlegen eines PKW mit den Steckleitern vorgeführt!

 
26.04.2016 - THL-Kurs Inspektionsbereich Land 3

Um auch im Jahr 2016 in Sachen Ausbildung auf einem hohem Niveau zu bleiben, setzten die Verantwortlichen der Feuerwehr Kirchanschöring auch heuer wieder auf eine vielfältige Weiterbildung auf Landkreis-Ebene. Mit zwei Kameraden (Christian Allerberger und Jacob Mayer) war die Anschöringer Wehr an sechs Abenden und einem Prüfungssamstag am Kurs für Technische Hilfeleistung beteiligt. Dieser wurde seit Jahren auch heuer wieder in bewährter Weise an verschiedensten Standorten im Land 3 Bereich durchgeführt, wobei am Gerätehaus Kirchanschöring die Arbeit mit dem Hydraulischen Rettungssatz und den Beleuchtungsgeräten unterrichtet wurde!
Die Ausbildung auf Landkreisebene nimmt bei der Feuerwehr Kirchanschöring seit jeher einen großen Teil im Feuerwehrjahr ein!


 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Imagekampagne Landesfeuerwehrverband

Banner

Wetteronline

Besucher